MQ VIENNA FASHION WEEK.13 – DAY 1 | FAUX FOX Magazine

MQ VIENNA FASHION WEEK.13 – DAY 1

12.09.13
0 2

Pitour

Den ersten offiziellen Tag der Wiener Modewoche 2013 eröffnete das Label Pitour mit der neuesten Sommerkollektion. Cremefarbene und gelbliche Töne dominierten die Stimmung, schwarze Streifen durchzogen die Kollektion. Auffallend war die Vielfalt an Halsketten und  schwarzen Gürteln, auch manchmal mit  blumenartiger Verzierung, die die Taille hervorhoben. Im Großen und Ganzen eine sehr bodenständige und alltagstaugliche Kollektion von Designerin und MQVFW-Mitorganisatorin Maria Oberfrank.

bild1

bild 2

 

bild6

 

Tiberius

Für die mit Spannung erwartete Präsentation der neuen Kollektion Conquest von Tiberius war die Wartezeit vor dem Zelt schon länger. Als endlich die Türen geöffnet wurden, füllte sich das Zelt binnen kürzester Zeit bis auf die letzten Plätze.

Jedes einzelne Outfit der Kollektion, entworfen wie immer von Tiberius-Mastermind Marcos Valenzuela, überzeugte mit Kreativität und begeisterte das Publikum restlos. Die wohl vielfältigste Kollektion bisher punktete mit lässigen, coolen Schnitten und extravaganten Details. Was bei keinem Outfit fehlen durfte, war der von Napoleon inspirierte Hut, der in verschiedenen Formen und in Kombination mit Federn, Pelz, Tüll, Strick oder Lack selbst zum Hochzeitskleid gut aussah.

 

bild3

bild5

 

 

Irina Vitjaz

Der Wirbel legte sich nach Tiberius wieder etwas und es herrschte sehr angenehme und entspannte Stimmung bei der Show der russischen Designerin Irina Vitjaz. Roben, Etuikleider und auch Shorts kombiniert zu lockerer Bluse und Polizeihut waren Teil der neuen Haute- Couture-Kollektion. Auch wenn mich persönlich ein oder zwei Kleider an einen Pyjama erinnerten, ist es gelungen, mit der Verwendung von Blumenprints, Sommerfarben, Seide und Samt eine vielseitige Auswahl an femininen und eleganten Kleidern zu präsentieren.

 

bild 3 bild 4

 

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


8 + fünf =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>