Modetrends 2015 – Das bringt der Sommer | FAUX FOX Magazine

Modetrends 2015 – Das bringt der Sommer

27.04.15
0 0

Hahnentritt-3

Kalte Füße, grauer Himmel und Schmuddel-Wetter – wer hat das nicht auch satt? Endlich bringen die neuen Modetrends für den Sommer 2015 mit Blumenprints und Hahnentritt den Frühling ins Haus. Egal ob Hortensie, Rose oder Primel: Die blühende Kleidung macht Lust auf den Sommer – deshalb lautet die Modedevise 2015: Hauptsache Blumen.

Florale Muster und Hahnentritt
Doch warum ist der florale Trend so im Kommen? Ganz einfach: Mit nur einem einzigen Blumenmuster wirkt gleich das komplette Outfit frühlingshaft. Wer einen lässigen Stil mag, wählt zu einem Oberteil mit plakativem floralen Muster eine Jeans mit bunten Sneakers. So wird der Blumen-Look besonders trendig. Wer es romantischer mag, sollte stattdessen zu den neuen pastellfarbenen Blütenprint-Kleidern greifen.

Das Tolle an der neuen Mode ist ja: Bezeichnungen wie “trendy” und “klassisch” schließen sich nicht aus. Das beste Beispiel dafür ist das Hahnentrittmuster aus Omas Kleiderschrank. Dieses Jahr ist das auffällige Muster wieder angesagt und gilt als echter Klassiker. Doch woher stammt der Name für das karoähnliche Muster eigentlich? Die Form erinnert an die Krallenspuren von Hähnen. Ursprünglich stammt dieses Muster aus Schottland und wurde dort ausschliefllich für Herrenkleidung verwendet. Doch als Christian Dior das Hahnentrittmuster 1947 für seine Damenkollektion verwendete, änderte sich das schlagartig – das Muster zog auch in die weibliche Garderobe ein.

So wird Hahnentritt getragen
Am meisten wird das Hahnentrittmuster in seiner klassischen Urform Schwarz-Weiß verwendet. Damit der Style aber nicht zu spieflig aussieht, müssen einige Dinge beim Styling beachtet werden:
Die erste Grundregel lautet: Hahnentritt nur einzeln verwenden, denn das Muster ist ein Einzelgänger. Mit anderen Mustern verträgt sich das Karomuster nicht gut. Doch ein einzelnes Kleidungsstück mit diesem Muster – egal ob Kleid, Hose oder Mantel – versprüht eine klassische Eleganz. Soll das Outfit rockig wirken, muss der elegante Look aufgebrochen werden. Das funktioniert zum Beispiel, indem zu einem Hahnentritt-Oberteil eine Jeans im Used-Look kombiniert wird. Dazu derbe Boots und Farbe – je auffälliger, umso besser. Besonders cool sieht ein knalliges Pink zu dem schwarz-weißen Muster aus! Diesen Modetrend und noch viel mehr gibt es übrigens bei Anbietern wie Heine zu kaufen. In dem Onlineshop hat der Frühling längst Einzug gehalten und präsentiert die neuesten Modetrends 2015.

Bild: pinterest.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


+ 3 = fünf

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>